_ON THE GO: AVOCADO SPINAT SALADBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC04879kl.jpg

Dieses Mal melde ich mich mit einer Rezeptinspiration für einen bunten Salat zurück. Die Inspiration dazu habe ich in einem Café in Miami gefunden. Denn hier kann man nicht nur die Sonne und den Strand genießen, sondern auch gut essen gehen. Durch Zufall bin ich auf dieses Café gestoßen und bin begeistert: es ist überhaupt nicht groß, überzeugt allerdings mit seinem einzigartigen Flair. Pflanzen, bunt zusammengewürfelte Möbel, alles in Naturfarben gehalten und verschiedene Sitzmöglichkeiten. Insgesamt seht gemütlich und ansprechend. Dazu noch die Auswahl aus Smoothies, Smoothiebowls, Salaten, Suppen und Wraps – hier kann man sich nur wohlfühlen.

DSC04870kl.jpg

Nachdem man also die Qual der Wahl hat, fiel es mir nicht leicht mich für ein Gericht zu entscheiden. Am liebsten hätte ich alles probiert und werde deswegen in meinen letzten Tagen hier in Miami einfach nochmal dorthin gehen. An diesem Tag habe ich mich letztendlich für eine Salatbowl entschieden. Spinat und Salat als Grundlage, dazu Avocado, Kürbiskerne, Karotten etc. Dazu noch Stücke eines Zucchinipuffers und ein Kürbiskern-Ingwer-Dressing – um es kurz zu machen: Es war ein Traum! Absolut lecker und sehr erfrischend bei den Temperaturen hier :)

DSC04875kl.jpgDSC04872kl.jpg

Da ich das Gericht so lecker fand, habe ich gedacht ich mache für euch einen Inspirationspost daraus. Denn ich bin zwar gerade noch immer unterwegs, doch dieses Rezept passt so gut auf den Blog, dass ich es schlichtweg mit euch teilen musste. Aus diesem Grund ist das Rezept natürlich noch nicht selbst ausprobiert, doch ich habe es jetzt so aufgeschrieben, wie ich es mir gut vorstellen könnte zuzubereiten. Sobald ich wieder in Deutschland bin, wird natürlich versucht es schnellstmöglich auszuprobieren :)

DSC04877kl.jpg

Doch nun wünsche ich euch erstmal viel Spaß mit der Rezeptinspiration und hoffe, dass ihr genauso begeistert seid wie ich! Wer übrigens den Namen des Cafés haben möchte, der kann mir gerne schreiben :)

DSC04866klDSC04868kl

_ZUTATEN (für eine Schüssel)

_frische Spinatblätter

_1/2 Avocado

_Kürbiskerne, Cashewnüsse, Sesam, Cranberries, Ingwer, Olivenöl

_1 Zucchinipuffer (in Stücke geschnitten)

_1 Karotte

_1 Stück Gurke

_5 EL Mais

DSC04874kl.jpg

_Die Spinatblätter gut waschen. Karotte schälen und mit einem Schäler in schmale Streifen bringen. Die Avocado ebenfalls in Scheiben schneiden, die Gurke fein würfeln. Die Zucchinipuffer können z.B. wie hier zubereitet werden und anschließend geviertelt werden. Das Dressing aus Öl, keingehackten Nüssen und dem Sesam im Mixer herstellen. On top könnt ihr noch Cranberries und den Mais geben. Lasst es euch schmecken! :)

9 Gedanken zu “_ON THE GO: AVOCADO SPINAT SALADBOWL (vegan)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s