_BANANEN KOKOS LASSI MIT ZIMT

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08674-2 Kopie.jpg

Heute habe ich leider keinen Smoothie für euch – dafür aber was anderes leckeres. Als ich vor 1,5 Jahren in Thailand war gab es neben Fruchtshakes und Smoothies auch immer wieder Lassis auf der Speisekarte. Oftmals in der Sorte Mango, das war dann demnach ein Mango Lassi. Dieser wird anders als Smoothies nicht mit Saft oder Wasser sondern mit Joghurt gemacht.

Größenänderung DSC08670-2 Kopie.jpg

Nachdem ich dann unbedingt einen solchen Mango Lassi probieren wollte, habe ich mir einen geholt – und war begeistert. Da ich sowieso ein Smoothiefan bin liegt das wohl zugegebenermaßen nahe. Seitdem verbinde ich (Mango) Lassi mit Thailand. Und zwar mit den schönsten Orten in Thailand wie zum Beispiel einem süßen, kleinen Cafè direkt am Meer. Weiterlesen

_GEFÜLLTE PAPRIKA MIT CURRYREIS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07983-2 Kopie.jpg

Paprika ist langweilig. Paprika ist doof. Paprika kennt man schon so gut. Und deswegen fällt einem nichts neues ein. Man kann sie nicht mehr sehen. Wenn ihr solche Gedanken habt, dann kann ich nur sagen „Stop! Bis hierhin und nicht weiter“. Denn Paprika kann sehr wohl spannend sein. Und Paprika kann man wirklich immer neu kombinieren, auch wenn man sie ehrlicherweise schon das ganze Leben lang kennt. Doch erst letztens habe ich ein Rezept kreiert was beweist, dass Paprika nie langweilig wird.

Größenänderung DSC07970-2 Kopie.jpg

Da ich Spitzpaprika im Angebot bekommen habe, mussten sie natürlich verwendet werden. Doch ehrlich gesagt hatte ich auf das klassische Paprikagemüse an dem Abend so überhaupt keine Lust. Deswegen musste eine neue Idee her. Und da ich gerne kreativ bin, habe ich die Herausforderung motiviert angenommen. Weiterlesen

_HALLOUMI BURGER MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07380-2 Kopie.jpg

Letztens habe ich Halloumi-Käse in die Hand gedrückt bekommen mit den Worten „Dir fällt sicherlich was ein, was du damit machen kannst“ und so kam es, dass er nun bei uns im Kühlschrank lag. Doch was machen? Das war dann die Frage. Natürlich kann man ihn grillen, da schmeckt er wirklich sehr lecker. Doch das Wetter der letzten Tage war dann doch nicht so ganz auf meiner Seite. Also leider kein Grillen, obwohl ich mir Halloumi-Käse z.B. an einem Gemüsespieß sehr gut vorstellen kann.

Größenänderung DSC07404-2 Kopie.jpg

Was könnte man noch mit Halloumi-Käse machen? In der Pfanne braten, das ist klar und es ist sehr lecker. Also war das schonmal entschieden. Doch was dazuessen? Und so kam ich langsam auf die Idee daraus einen Burger zu machen. Weiterlesen

_BUNT GEMISCHTER SOMMERSALAT 

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01959-2 Kopie.jpg

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Garten. Die Sonne scheint, es sind nur wenige Wolken am Himmel und es geht ein angenehmer, kühlender Wind. In diesem Moment genieße ich einfach das Hier und Jetzt und bin glücklich, dass ich mir dafür die Zeit nehmen kann und unser Garten inzwischen wieder so richtig schön ist. Mit vielen Gemüsepflanzen – hilfe, die Zucchinis kommen – einem grünen Rasen, bunten Blumen und einer frisch gestrichenen Gartenhütte. Ja, es sind wirklich die kleinen Dinge im Leben, die man so leicht vergisst und für selbstverständlich nimmt. Doch gerade sie sind es, die uns unwahrscheinlich glücklich machen können.

Größenänderung DSC01967-2 Kopie.jpg

Und genau das muss man sich manchmal einfach nochmal bewusster machen, denn genau in den Momenten, in denen der Alltag so viel wird, braucht man das. Weiterlesen

_SOMMERGEMÜSE BRATPAPRIKA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02403-2_2. Kopie.jpg

Während ihr das lest, bin ich in Kaptstadt und wahrscheinlich unterwegs um die Stadt und Umgebung zu erkunden. Doch damit ihr sozusagen nicht „auf dem Trockenen“ bleibt, habe ich ein paar Rezepte für euch vorbereitet. Die bekommt ihr dann in meiner Blogabwesenheit zu lesen. Denn wenn das Wetter so genial ist wie heute (ich schreibe am Mittwochabend nach einem genialen Sommertag), dann ist dieses Rezept genau das richtige! Man kann es nämlich entweder in der Pfanne zubereiten oder da wir gerade beim Sommer und warmen Tagen sind: Man kann die Bratpaprika natürlich auch einfach in einer Aluschüssel grillen. Damit ist es auch für jede Grillfeier geeignet ;)

Größenänderung DSC02410-2_2. Kopie.jpg

Viele Zutaten braucht man übrigens auch nicht. Und trotzdem ist dieses einfache Gericht, was auch mehr Beilage als ein eigenständiges Gericht ist, einfach nur so genial! Weiterlesen

_SPARGEL BLÄTTERTEIG RÖLLCHEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01949-2 Kopie.jpg

Nachdem es in letzter Zeit so oft Nudeln bei mir gab, habe ich mir gedacht es muss doch mal was anderes kreatives drin sein. Und da wir momentan Spargelsaison haben, habe ich beim Einkaufen natürlich direkt mal zugeschlagen und grünen Spargel gekauft. Das war übrigens der erste Spargel dieses Jahr für mich, doch ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen (bevor ich wieder verreise) nochmal Spargel essen werde. Dann aber den weißen und zwar frisch vom Feld von nebenan ;) Den gibt es dann ganz klassisch mit Schinken, Kartoffeln und gaaanz viel Sauce Hollandaise.

Größenänderung DSC01932-2 Kopie.jpg

Den grünen Spargel habe ich auch erst zum zweiten Mal in meinem Leben gemacht. Das erste Mal ist schon einige Jahre her. Weiterlesen

_AUBERGINEN NUDEL PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01874-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag gibt es heute ein Rezept, das euch hoffentlich begeistern wird! Denn da das Wetter so schön ist, die Sonne fast den ganzen Tag da ist und man wieder draußen sitzen kann, habe ich gedacht, dass ein sommerliches Rezept doch perfekt passen würde. Aus diesem Grund gab es vor ein paar Tagen mal wieder etwas mit Aubergine bei mir. Eigentlich bin ich ja ein riesen Fan von Auberginen (vor allem, wenn sie so lecker in Öl angebraten sind) und trotzdem habe ich sie in letzter Zeit so gut wie gar nicht gegessen. Als ich dann einkaufen war und die Auberginen dort liegen gesehen habe, wollte ich das natürlich sofort ändern.

Größenänderung DSC01884-2 Kopie.jpg

Dementsprechend kam die Aubergine erst in den Einkaufswagen und später dann in die Küche. Und was schmeckt besonders gut? Weiterlesen

_ERDBEER KOKOS SMOOTHIEBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01469-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr habt alle Ostern gut überstanden. Und hoffentlich hattet ihr auch den ein oder anderen Sonnenstrahl. Freitags war das Wetter noch sehr schön, am Wochenende selbst wurde es dann leider schlechter. Doch das hält einen natürlich nicht davon ab gute Laune zu haben. Und die habe ich nun wirklich, vor allem heute. Okay, zugegebenermaßen scheint heute auch wieder die Sonne und man kann nur gute Laune haben. Dazu kommt allerdings auch, dass ich heute die Zeit und Inspiration hatte mir nochmal so ein richtig leckeres Frühstück zu machen.

Größenänderung DSC01476-2 Kopie.jpg

Ein Frühstück mit vielen Früchten, Haferflocken, Chia-Samen und Co. – also nur gute Zutaten und schön bunt das ganze! Wenn damit der Tag nicht gut startet, dann weiß ich es auch nicht. Weiterlesen

_GEMÜSE AUFLAUF MIT BERGLINSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01125-2 Kopie.jpg

Was ist das Wetter schön in letzter Zeit! Nun kann man wieder raus und die Sonne genießen, Fahrradtouren machen, draußen essen und sich in den Park setzen. Schlichtweg gesagt: Man kann wieder so viel machen und die Tage werden länger! Und genau das haben wir letztens nutzen können und uns beim Essen deswegen einfach in den Garten gesetzt. Sommerfeeling pur!

Größenänderung DSC01127-2 Kopie.jpg

Das Rezept ist auf hungrigem Magen entstanden – auf sehr hungrigem um genau zu sein. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren, hatten wir seit morgens nicht mehr gegessen. Als wir daheim angekommen sind, führte uns der erste Weg natürlich in die Küche. Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO PESTO (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00108-2 Kopie.jpg

Long time no see. So oder so ähnlich könnte man die letzte Woche beschreiben. Denn da hatte ich so viel zu tun, dass ich leider nicht wirklich Zeit für den Blog hatte. Das ändert sich nun glücklicherweise wieder und deswegen habe ich nun direkt ein neues Rezept für euch. Und ja, es sind schon wieder Nudeln. Und ja, Avocado kommt auch wieder darin vor. Und ja, man erkennt dadurch eine deutliche Tendenz in meinen momentanen Rezepten :D Doch darauf hatte ich in letzter Zeit einfach besonders viel Appetit!

Größenänderung DSC00103-2 Kopie.jpg

An Avocados scheiden sich irgendwie die Geister. Die Schwester meines Freundes liebt sie, eine Freundin von mir kann so gar nichts damit anfangen. Wieder andere mögen sie nur in bestimmten Kombinationen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon und teile diese Meinung auch noch mit einigen in der Familie und mit ein paar Freunden ebenso. Weiterlesen