_BANANEN KOKOS LASSI MIT ZIMT

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08674-2 Kopie.jpg

Heute habe ich leider keinen Smoothie für euch – dafür aber was anderes leckeres. Als ich vor 1,5 Jahren in Thailand war gab es neben Fruchtshakes und Smoothies auch immer wieder Lassis auf der Speisekarte. Oftmals in der Sorte Mango, das war dann demnach ein Mango Lassi. Dieser wird anders als Smoothies nicht mit Saft oder Wasser sondern mit Joghurt gemacht.

Größenänderung DSC08670-2 Kopie.jpg

Nachdem ich dann unbedingt einen solchen Mango Lassi probieren wollte, habe ich mir einen geholt – und war begeistert. Da ich sowieso ein Smoothiefan bin liegt das wohl zugegebenermaßen nahe. Seitdem verbinde ich (Mango) Lassi mit Thailand. Und zwar mit den schönsten Orten in Thailand wie zum Beispiel einem süßen, kleinen Cafè direkt am Meer. Dort konnte man frühstücken und gleichzeitig das Meer rauschen hören. Richtig schön kitschig und doch einfach wunderbar in der Situation – denn das sind die kleinen Freuden auf dieser Reise gewesen. Die, in denen man schlichtweg den Moment genießt und dankbar für das Hier und Jetzt ist.

Größenänderung DSC08666-2 Kopie.jpg

Und da es bald wieder nach Thailand geht und ich Bananen daheim hatte, die schon sehr reif waren und dringend weg mussten, liegt es doch nahe einen Lassi daraus zu machen und so Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Denn der Joghurt musste zufälligerweise auch weg und so hat das alles gut zusammengepasst.

Größenänderung DSC08663-2 Kopie.jpg

Nachdem ich also festgestellt hatte, dass alle Zutaten für einen Bananen Lassi vorhanden sind, stand meinem neuesten Rezept nichts mehr im Wege. Doch wenn er mich schon an Thailand erinnert, dann kommt auch noch Kokos rein. Denn dann passt es perfekt – Kokos und Thailand passen einfach perfekt zusammen. Das erinnert mich nämlich auch wieder an meine Reise und frische Kokosnüsse an einsamen Stränden in Thailand. Wie sehr ich mich darauf freue bald wieder dort zu sein! Doch das hat bei dieser Reise einen wirklich ganz besonderen Grund! :)

Größenänderung DSC08654-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_2 sehr reife Banane

_200 g Naturjoghurt

_100-200 ml Milch

_Kokosraspeln, Zimt

_Die Banane in kleinen Stücken in den Mixer geben. Joghurt und Milch je nach gewünschter Konsistenz hinzugeben und alles gut durchmixen. Die Süße lässt sich über die Kokosraspeln, Honig und/ oder Zimt noch etwas ausbauen, das könnt ihr auch beliebig variieren. Nun wünsche ich euch einen guten Appetit und dass ich euch ein paar schöne Thailandbilder beim Trinken dieses Lassis zaubern konnte :)

14 Gedanken zu “_BANANEN KOKOS LASSI MIT ZIMT

  1. Ich muss gestehen, ich hasse Smoothies. Denn ich meine das Obst oder Gemüse zu kauen gibt einem mehr sinnliche Eindrücke und weil beim Kauen auch im Mund schon Enzyme mit dem Speichel zugesetzt werden ist das ernährungsphysiologisch sinnvoll.. Aber hier mache ich jetzt mal ein AUSNAHME. Dieses Getränk ist super. So mag ich Mixgetränke. Leckere Bananen, Cocos, Lassi und Zimt, was will am mehr. LG Hartmut

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s