_BANANENQUARK MIT NÜSSEN

Guten Morgen!

Heute soll der schönste und wärmste Tag bis jetzt werden! Gestern war schon toll, da kann man sich ja umso mehr auf heute freuen :-) Und was eignet sich besser um in den Tag zu kommen, als ein frisches Frühstück mit Nüssen? Eben!

Größenänderung DSC04966-2 Kopie

Deswegen habe ich hier ein super einfaches Rezept für einen sehr leckeren Start in den Tag. Nüsse werden nicht umsonst als Studenten- und Gehirnfutter angesehen. Sie fördern die Konzentration und stärken die Nerven. Und sie machen nicht dick, denn wie bei allem gilt auch hier: In moderaten Mengen kann man ruhig öfter Nüsse essen. Im Durchschnitt enthalten sie ca. ein Viertel Eiweiß, machen sehr gut satt und führen zu einem länger anhaltenden Sättigungseffekt.

Größenänderung DSC04953-2 Kopie

Doch auch ohne Zusatzinfos kann man sagen: Nüsse sind einfach lecker! Gerne verwende ich sie auch beim Backen, z.B. Cashews in Schokomuffins. Was esst ihr am liebsten damit?

Größenänderung DSC04957-2 Kopie

_ZUTATEN

_2 Bananen (können ruhig sehr reif sein)

_250 g Magerquark

_300 ml Milch

_eine handvoll Rosinen

_als Topping: Gemischte Nüsse, Chia- und Leinsamen

_Die Bananen in Scheiben schneiden und mit dem Quark, der Milch und den Rosinen in den Mixer geben. Alles gut durchmixen. Anschließend den entstehenden Bananenquark in eine Schüssel geben und mit Nüssen, Chia- und Leinsamen garnieren.

Größenänderung DSC04961-2 Kopie

10 Gedanken zu “_BANANENQUARK MIT NÜSSEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s