_CHILI BOHNEN MIT MAIS UND REIS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05797-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich wieder zurück. Die letzte Woche war es hier relativ ruhig, was daran gelegen hat, dass erstens viel los war, zweitens mein Geburtstag war und dann last but not least endlich der Sommer da war. Dementsprechend wurde die Zeit mit an den See gehen, einem Besuch am Felsenmeer und generell viel draußen sein verbracht. Nun hat mich der Arbeitsalltag allerdings wieder und somit habe ich auch wieder Rezepte für euch. Meine Clean Eating Woche ist inzwischen um, jedoch hat sie mir gezeigt, wie viel besser man sich fühlt, wenn man bewusst isst. Aus diesem Grund habe ich wieder angefangen etwas kreativer zu kochen. Heute gab es z.B. eine Gemüse Lasagne (und zwar ohne Nudeln ;) ), das Rezept dazu gibt`s dann später.

Größenänderung DSC05777-2 Kopie.jpg

Heute möchte ich euch erstmal die Chili Bohnen mit Mais und Reis vorstellen. Als ich letzte Woche von der Arbeit heimkam, hatte ich plötzlich so einen Hunger auf Kidney Bohnen. Keine Ahnung, woher diese Gelüste manchmal kommen, doch das kennt wohl jeder, wenn man auf einmal Hunger auf eine ganz bestimmte Sache hat. Da wir auch noch Mais hatten, der weg musste, kam es zu einer Kombi aus süß und scharf. Die Kidney Bohnen habe ich nämlich als Chili Bohnen Gemüse zubereitet, während der Mais dem Ganzen die süße Note gibt.

Größenänderung DSC05775-2 Kopie.jpg

Dazu noch der neutrale Reis und fertig war ein unglaublich leckeres Gericht. Und vor allem ist es etwas, was man nicht jeden Tag isst. Deswegen schmeckt es natürlich auch umso besser! Das Ganze ist dazu auch noch vegan und so auch für`s Clean Eating geeignet. Perfekt für jeden, der in nächster Zeit etwas auf seine Ernährung achten möchte. Ach und bevor ich es vergesse: Letztendlich ist es einfach nur lecker. Und das ist doch das, was am Ende am meisten zählt ;)

Größenänderung DSC05785-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für ca. 2 Personen)

_ 1,5 Tassen Reis

_ 1 Dose Kidney Bohnen

_1 Paprika

_1/2 Zwiebel

_2 Maiskolben

_Olivenöl, Chili, Salz, Pfeffer, Oregano, italienische Kräuter in Öl, Gemüsebrühe etc.

Größenänderung DSC05774-3 Kopie.jpg

_Den Reis nach Packungsbeilage aufsetzen. Kleiner Tipp: Etwas Gemüsebrühe dazugeben um mehr Geschmack zu bekommen. Die Zwiebeln klein machen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Nun die Paprika klein schneiden und in die Pfanne geben. Die Kidneybohnen abtropfen lassen und ebenfalls dazugeben. Die Maiskolben werden währenddessen in heißem Wasser aufgesetzt und können dann ziehen. Die Pfanne nun mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Sobald alles gut ist, servieren und guten Appetit! :)

12 Gedanken zu “_CHILI BOHNEN MIT MAIS UND REIS (vegan)

  1. Mais und Bohnen – nicht nur superlecker, sondern auch eine perfekte Eiweißquelle!
    Bei veganer Ernährung möchte man sich die Eiweißlieferanden ja passend zusammenstellen, damit man auch das für den Körper hochwertige Eiweiß aufnimmt.
    Vielen Dank für das schnelle, leckere Rezept!

    Herzlichst,
    Simone

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s