_ZUCCHINI ROLLS MIT QUINOA FETA FÜLLUNG

Guten Morgen meine Lieben!

Während ihr diese Zeilen lest, sitze ich schon im Flugzeug auf dem Weg nach Barcelona. Dort wartet dann hoffentlich viel Sonne und leckeres Essen!! Und damit ihr daheim nicht so auf der Durststrecke bleibt, wollte ich euch zum Ende der Woche nochmal mit einem neuen Rezept inspirieren. Das ist wie so oft bei mir aus einer spontanen Laune heraus entstanden, aber einfach unglaublich lecker. Vor allem weil ich ein absoluter Quinoa und Feta Fan bin. Zucchinis habe ich jahrelang gar nicht gern gegessen, zum Teil sogar richtiggehend verschmäht. Doch seit ich selbst koche, mag ich sie immer mehr. Einfach was neues ausprobieren und nicht nur klassisches Gemüse in Brühe und schon schmecken die Sachen ganz anders!

Größenänderung DSC03606-2 Kopie.jpg

Zucchini kombiniert mit einer frischen Pfanne aus Quinoa, buntem Gemüse und Feta – einfach eine super Kombi. Eigentlich sollten es richtige Zucchini Rolls werden, doch irgendwie war dann am Ende doch zu viel Gemüse Pfanne für zu wenig Zucchini. Deswegen ist die Zucchini eher zugeklappt und nicht eingerollt. Doch dem Geschmack schadet das zum Glück nicht! Und die übrige Gemüse Pfanne kann man ja auch so gut essen ;) Das Gericht ist übrigens ideal für Sportler oder generell alle, die sich bewusst ernähren. Durch Quinoa und Feta ist viel Eiweiß in dem Rezept und das restliche Gemüse deckt einen hohen Bedarf an Ballaststoffen ab. Vor allem in grünem Gemüse ist sehr viel davon enthalten. Und da es nicht nur ein richtiggehendes Superfood beziehungsweise Superfood Rezept ist, sondern auch noch gut schmeckt, hat man sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;)

Größenänderung DSC03585-2 Kopie.jpg

Übrigens könnt ihr dieses Rezept (und natürlich auch all meine anderen) gerne auf facebook teilen. Da ich jetzt, wo ihr das lest, gerade auf Reisen bin und meinen Laptop für die paar Tage daheim gelassen habe, könnt ihr mich und meinen Blog natürlich gerne unterstützen! Dafür zum Beispiel einfach auf den facebook Button unter dem Artikel drücken und schon könnt ihr das Rezept mit euren Freunden teilen :)

Größenänderung DSC03621-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 2-3 Personen)

_ 1 Zucchini

_ Dreierlei Quinoa (gemischtes, gibt`s inzwischen relativ oft zu kaufen)

_ 1-2 Paprika

_ 1 mittelgroße Tomate

_ 3-4 Lauchzwiebeln

_ 1 Packung Feta

_ Olivenöl, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe

Größenänderung DSC03592-2 Kopie.jpg

_ Quinoa nach Packungsanweisung aufsetzen. Mein Tipp: Etwas Gemüsebrühe ins Wasser geben, das sorgt für einen kräftigeren Geschmack. Nun die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten. Die Zucchini in schmale Streifen schneiden und in einer zweiten Pfanne ebenfalls mit Olivenöl anbraten. Nun das restliche Gemüse in kleine Stücke schneiden und zu den Lauchzwiebeln hinzugeben. Sobald das Quinoa fertig ist, ebenfalls in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und den Feta darüber krümeln. Die Zucchinis derweil immer mal wieder wenden, sodass sie leicht angebraten werden. Servieren und fertig! Guten Appetit :)

Viele Grüße aus Barcelona und einen guten Start in die neue Woche! Und wie vorhin erwähnt: Ihr könnt mir gerne helfen, indem ihr meine Rezepte teilt bzw. euren Freunden davon erzählt. Oder auch mal einen Kochabend mit Freunden und meinen Rezepten macht (soll schon vorgekommen sein ;) ). In dem Sinne, bis ganz bald!!

 

 

12 Gedanken zu “_ZUCCHINI ROLLS MIT QUINOA FETA FÜLLUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s