_Anzeige: BOOK RELEASE FAMILIENKÜCHENGLÜCK: Von Selleriewaffeln, Stempeln und kleinen Monstern

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01912-2Größenänderung DSC01891-2Größenänderung DSC01881-2

Anzeige (Eventeinladung)     Kurz bevor es für mich nach Los Angeles ging, war ich noch auf einem Book Release des Kochbuchs „Familienküchenglück“ eingeladen. In einem kleinen, mit viel Liebe eingerichteten Geschäft – der Perlenfischer – wurden wir sehr familiär und freundlich empfangen. Überall gab es Stempel, Bastel- und Papiersachen und vor allem jede Menge Inspiration. Ob Gewürze, kleine Taschen, Reisetagebücher oder Lampen – überall wimmelte es nur so vor neuen, kreativen Ideen, die man bestempeln und gestalten kann. Denn Stempel gibt es dort in jeder Ausführung: klein, groß, von Faultieren über Herzen bis hin zu kleinen Monstern als Stempel. An der Stempelstation habe ich natürlich sofort die Gelegenheit ergriffen und dieses kleine Monster – passend zu meinem Blog – als Schild für mein Müsli gestempelt. Denn natürlich gab es neben der tollen Atmosphäre des Ladens auch etwas Leckeres für den Magen.

Größenänderung DSC01910-2Größenänderung DSC01932-2Größenänderung DSC01956-2

Da es in dem neuen Kochbuch von Alex und Sarah um gesunde Rezepte geht und wie man sie im Alltag integrieren kann, wurde uns natürlich auch die ein oder andere Kostprobe serviert. Von selbstgemachter Erdbeerlimonade über Selleriewaffeln bis hin zu Obstspießen – egal was wir probieren durften, es war einfach alles sehr lecker! Besonders gut gefällt mir, dass die Rezepte aus dem Buch zum Teil genau so auch auf meinem Blog auftauchen könnten. Klassiker werden neu interpretiert, es wird mit besonderen Zutaten wie Quinoa und Co. gekocht und vor allem sind die Rezepte leicht umzusetzen und für jedermann daheim nachzumachen.

Größenänderung DSC01934-2Größenänderung DSC01936-2Größenänderung DSC01951-2

Wie auch bei meinem Blog, sind die Rezepte gut im Alltag einzubauen und es gibt sogar Tipps, wie man auch den Kleinsten die gesund-kreativen Varianten schmackhaft macht und eine Routine für gesundes Essen entwickelt. Um es kurz zu machen: die Rezepte sind absolut was für mich und ich werde bestimmt bald (bzw. wenn ich aus Amerika zurück bin) etwas nachkochen. Die Burger mit Kichererbsencreme beispielsweise könnte es dann an dem ersten Grillabend geben, denn ich hoffe auf Sommer, wenn ich wieder deutschen Boden betrete ;)

Größenänderung DSC01893-2Größenänderung DSC01939-2Größenänderung DSC01963-2

Neben leckerem Essen und der tollen Atmosphäre, gab es auch sehr interessante und sympathische Gespräche. So folgt mir die Autorin Sarah schon länger mit ihrem Blog ganzundgarsaisonal und lustigerweise haben wir uns bereits während unserer „WordPress-Anfänge“ kennengelernt. Interessante Gespräche, leckeres Essen und ganz viel Inspiration – das beschreibt diesen Abend sehr gut und ich freue mich, dass es zeitlich noch vor der Reise gepasst hat. Und nach der Reise wird dann eindeutig mal selbst ausprobiert und der Kochlöffel geschwungen!

4 Gedanken zu “_Anzeige: BOOK RELEASE FAMILIENKÜCHENGLÜCK: Von Selleriewaffeln, Stempeln und kleinen Monstern

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s