_MELONEN BEEREN PORRIDGE MIT CHIA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07232-2 Kopie.jpg

Beeren soweit das Auge reicht – ob Erdbeeren im Garten, Honigmelone, Heidelbeeren oder frisch gepflückte Brombeeren aus der Natur. Beeren sind lecker, voller Vitamine und gerade jetzt im Sommer überall zu finden. Am besten sind dann die, die man am Wegerand pflückt. Ganz frisch und zuckersüß. Oder auch mal sauer, doch das macht ja bekanntermaßen lustig. Brombeeren gibt es hier en masse und während man sie pflückt, wandert minimum die Hälfte in den Mund oder sogar mehr als die Hälfte, da sie einfach superlecker sind.

Größenänderung DSC07250-2 Kopie.jpg

Und sobald man dann seine Schüsseln voll mit Brombeeren gemacht hat, kann sie in leckeren Rezepten verwenden oder sie einfach so essen. Eingefroren und in den Sekt oder ins Müsli – man kann sie vielseitig verwenden. Und sie sind nicht nur lecker, sondern auch noch kleine Vitaminbomben mit einem hohen Gehalt an Provitamin A, Vitamin C und E. Diese sind unter anderem für den Zellschutz zuständig. Die Vitamine aus der B-Gruppe regen den Stoffwechsel an. In der Antike galt die Brombeere sogar als Heilpflanze.

Größenänderung DSC07247-2 Kopie.jpg

Ihr könnt sie übrigens gut am Wegerand finden. Dort wächst sie an großen Sträuchern und oftmals wild. Beim nächsten Spaziergang einfach mal drauf machen und schon kann man leckere Rezepte wie zum Beispiel dieses Frühstück hier zaubern. Zusammen mit Melone und weiteren Beeren kann der Tag nur gesund starten. Dazu noch Haferflocken und Chia-Samen und schon startet man mit viel Energie in den Morgen. Je nach Geschmack kann man Soja-Milch oder normale Milch zum Zubereiten des Müslis nehmen. Wer die Haferflocken eher als Porrdige mag, der verwendet heißes Wasser und lässt sie kurz quellen.

Größenänderung DSC07242-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_1 handvoll Erdbeeren

_1 handvoll Heidelbeeren

_1 handvoll Brombeeren

_Honigmelone

_Haferflocken, Chia-Samen, 1 Prise Zimt

_Soja-Milch, Milch oder heißes Wasser

Größenänderung DSC07237-2 Kopie.jpg

_Haferflocken und Chia-Samen je nach gewünschtem Geschmack mit Milch oder Wasser und etwas Zimt quellen lassen. In der Zwischenzeit die Melone in kleine Stücke schneiden und das Obst gut waschen. Alles zusammen in eine Schüssel geben, garnieren und das Frühstück genießen. Guten Appetit! :)

8 Gedanken zu “_MELONEN BEEREN PORRIDGE MIT CHIA (vegan)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s