_FRUCHTIGES WEIHNACHTSPORRIDGE MIT ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00027-2 Kopie.jpg

Regen, der unentwegt gegen das Fenster tropft, ein grauer Himmel und kaltnasse Minustemperaturen – so oder so ähnlich sah das letzte Wochenende aus. Genau richtig um Plätzchen zu backen, Kerzen anzuzünden und sich daheim mit einem guten Buch einzukuscheln und die Zeit zu genießen. Dazu noch eine heiße Schokolade oder frisch aufgeschäumter Latte Macchiatto und das Szenario ist perfekt.

Größenänderung DSC00048-2 Kopie.jpg

Wer sich nun in meinen Erzählungen wiederfinden kann, für den habe ich das perfekte Frühstück für genau solch einen Tag. Denn wenn es draußen kalt und nass und eklig ist, dann kann man sich morgens schonmal ein warmes Frühstück gönnen um besonders angenehm in den Tag zu starten. Mein heutiges Porridge bietet dabei alles, was das Herz begehrt. Es ist warm, macht angenehm satt und ist fruchtig zugleich – damit kann man also nur gut in den Tag starten! Und da es stark auf Weihnachten zugeht, kommt nochmal eine extra Weihnachtsnote durch den Zimt dazu.

Größenänderung DSC00050-2 Kopie.jpg

Ansonsten braucht ihr lediglich eine Banane, Himbeeren und etwas Milch. Schon habt ihr ein wärmendes Frühstück gezaubert, das euch am Wochenende schön verwöhnt um einen gemütlichen Tag daheim zu verbringen und am Wochentag ein stärkendes Frühstück für die Arbeit ist. Denn wer gesundes ist, fühlt sich gut und startet motiviert in den Tag! In dem Sinne wünsche ich euch noch eine wunderbare Restwoche :)

Größenänderung DSC00046-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN ( für 1-2 Personen je nach Frühstückshunger am Morgen)

_100g Haferflocken (fein)

_1 Banane

_50 g TK-Himbeeren

_100 ml Milch

_Zimt

Größenänderung DSC00043-2 Kopie.jpg

_Die Milch in einem Topf aufkochen und sobald sie kocht, können die Haferflocken hinzugegeben werden. Gut aufkochen und quellen lassen bis eine breiige Masse entsteht. Je nach gewünschter Konsistenz kann noch mehr Milch/ Haferflocken hinzugefügt werden. Die Banane mit einer Gabel zermatschen und zusammen mit dem Brei, dem Zimt und den Himbeeren in einer Schüssel vermengen. Guten Appetit und einen guten Start in den Tag!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s