_GRÜNER HIMBEEREN SMOOTHIE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Und wieder fängt eine neue Woche an, seid ihr auch so motiviert? Ich bin nur noch ca. 1,5 Wochen hier und bin dann auf Exkursion mit der Uni, deswegen habe ich mir die verbleibenden Tage gut organisiert und durchstrukturiert. Heute bin ich sehr gut durchgekommen und freue mich, dass ich es sogar noch schaffe euch ein sehr leckeres und gesundes Smoothierezept vorzustellen. Außerdem gibt es einen weiteren Grund, worüber ich mich sehr freue: Wir gehen stark auf die 300 zu. Bevor ich wegfliege schaffen wir es doch bestimmt die 300-Lesermarke zu knacken, oder?! ;-)

Größenänderung DSC05169-2 Kopie

Nun aber zurück zu dem Rezept! Wie ihr bereits wisst, bin ich ein großer Smoothie-Fan. Zunächst fängt man mit fruchtigen Smoothies an: viel Obst und vor allem süß müssen sie sein. Doch inzwischen möchte ich so viele Nährstoff wie möglich in meinen Smoothie reinpacken und auch gerne Gemüse verwenden. Deswegen habe ich irgendwann einen grünen Smoothie ausprobiert. Der grüne Himbeer-Smoothie ist eine Art „Mittelding“ zwischen den beiden. Ideal für alle, die sich noch nicht so ganz an Gemüse im Smoothies rantrauen. Für alle anderen natürlich auch. Und wen ich jetzt noch nicht überzeugt habe, der muss sich wohl selbst überzeugen und das Rezept ausprobieren ;-) Viel Spaß dabei!

Größenänderung DSC05160-2 Kopie

_ZUTATEN

_1 Apfel

_1 Birne

_80 g Himbeeren

_40 g Feldsalat

_300 ml Wasser

_1 EL Agavendicksaft, Kokosraspeln

Größenänderung DSC05181-2 Kopie

_Den Apfel und die Birne in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Dazu die Himbeeren und den gewaschenen Feldsalat. Anschließend das ganze mit dem Wasser auffüllen und mixen. Den Smoothie nun nach Geschmack noch süßen, besonders gut geht das mit Agavendicksaft. Für den Geschmack gerne noch Kokosraspeln dazugeben.

Größenänderung DSC05182-2 Kopie

25 Gedanken zu “_GRÜNER HIMBEEREN SMOOTHIE (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s