_Anzeige: VON HERBSTMOMENTEN UND CHILI SIN CARNE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08469-2 Kopie.jpg

Anzeige     Am Wochenende haben wir eine lange Herbstwanderung gemacht. Über die Berge, auf Feldern und im Wald – dabei kann man herrlich die Zeit vergessen. Gleichzeitig scheint einem die Sonne ins Gesicht, taucht alles in glänzendes Licht und malt die Landschaft aus. Farben werden kräftiger, Felder sehen aus wie Gemälde und manchmal blendet sie einen so doll, dass man schlichtweg nichts mehr sehen kann. Als ob die Welt für einen Moment stillsteht und es wirklich nur das Hier und Jetzt in genau dieser Sekunde gibt. Genau das sind solche Alltagsmomente, die man nicht mehr vergisst und die die Zeit im positiven Sinne lang erscheinen lassen.

Größenänderung DSC08428-2 Kopie.jpg

Solche Momente verschönern den Alltag und man kann alles vergessen. In diesem Augenblick wandert man einfach nur über die Felder und ist vollkommen im Hier und Jetzt. Sobald das Wetter nochmal so schön herbstlich sonnig ist, wird das garantiert nochmal gemacht! Als ich dann nach hause kam, war es umso schöner sich einzukuscheln, sich einen heißen Tee zu machen und innerlich wieder aufzuwärmen. Es wird Winter und ich freue mich schon auf die Schneepaziergänge und den heißen Kakao oder die Suppe danach!

Größenänderung DSC08413-2 Kopie.jpgGrößenänderung DSC08444-2 Kopie.jpg

Anstelle der Suppe habe ich mir dieses Mal allerdings ein Chili Sin Carne von Frau Ultrafrisch gemacht. Das gibt es neben vielen weiteren veganen Lebensmitteln bei veganic.de. Das Sortiment von Frau Ultrafrisch – hier bekommt ihr einen Überblick – befindet sich dort momentan noch im Ausbau. Im neuen Jahr wird es dort das Chili Sin Carne geben und wer jetzt schon was Warmes nach dem Spaziergehen mag, der kann auf die Kartoffelsuppe mit Karotten zurückgreifen. Gerade für den kommenden Winter ist das perfekt! Gleichzeitig gibt es dort auch viele Superfoods, Vitamine und sogar glutenfreie Lebensmittel. Im Vordergrund steht eine gesunde, pflanzliche Ernährung und Bewusstsein im Alltag. Das Bewusstsein nicht nur gut für die Seele ist, sondern auch noch lecker schmeckt beweist das Chili Sin Carne. Wie der Name schon sagt ist es ohne Hackfleisch und schnell und einfach zubereitet. Positiv überrascht war ich von der Konsistenz, da es sich wirklich wie ein herkömmliches Chili verhält und nicht suppenartig ist. Dazu etwas frisches Brot vom Bäcker und es ist das perfekte Essen nach einem langen Herbstspaziergang!

Größenänderung DSC08441-2 Kopie.jpg

2 Gedanken zu “_Anzeige: VON HERBSTMOMENTEN UND CHILI SIN CARNE (vegan)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s