_WRAPS MIT GEBRATENER AUBERGINE

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr auf der Suche nach einem schnellen Abendessen? Oder habt ihr mittags nur kurz Pause im Homeoffice oder Studium und sucht eine Möglichkeit schnell und gesund zu kochen? Natürlich könnt ihr den Wrap auch vorbereiten und gut am nächsten Tag mitnehmen. Ihr braucht nur wenige Zutaten und auch nur wenig Zeit für dieses Rezept. Das sind zwei wichtige Kriterien, wenn man sich schnell und gesund etwas kochen mag. Und dass es schnell gehen muss, passiert im Alltag recht oft! Aufwendige Rezepte mit exotischen Zutaten fallen dann oftmals von Anfang an heraus aus der Auswahl.

Doch das ist ja kein Grund, dass man sich kein leckeres, erfrischendes Essen zaubert. Schließlich lässt sich auch mit normalen Zutaten ein mediteraner Hauch ins Essen bringen. Die Kombination aus Aubergine, Tomate und Hirtenkäse erinnert einen doch immer an laue Sommerabende und sie haben zusätzlich noch einen mediteranen Flair. Vor allem wenn die Aubergine, wie hier im Rezept, richtig schön angebraten ist. Etwas Olivenöl und dann nur noch Salz und Pfeffer hinzugeben und schon schmeckt sie richtig klasse! Die Wraps eignen sich übrigens auch hervorragend als klassischer Abendbrotersatz. Damit kann man seine Liebsten gut überraschen und wird bestimmt begeistertes Feedback bekommen.

Wie wäre es also, wenn ihr direkt beim nächsten Einkauf die Zutaten für das heutige Rezept mitnehmt und es einfach mal ausprobiert? Wraps sind übrigens generell und in jeder Variante immer eine gute Idee um sich auf die Schnelle ein leckeres Essen zu zaubern. Die Füllung könnt ihr dabei nach Lust und Laune gestalten und alles verwenden, das ihr gerade da habt :) Bei meinem heutigen Rezept sind es sommerliche Zutaten um sich den Sommer wenigstens auf den Teller holen zu können. So, nun aber viel Spaß mit diesem leichten und schnellen Rezept! Guten Appetit! :)

_ZUTATEN

_Wraps

_1 Aubergine

_2 Tomaten

_200g Hirtenkäse

_Olivenöl, Salz, Pfeffer

_Die Aubergine in Scheiben schneiden. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Aubergine auf mittlerer Stufe anbraten/ durchziehen lassen, ggf. nochmal Olivenöl drüberstreichen. Dies mit allen Scheiben wiederholen. Die Tomaten und den Hirtenkäse in kleine Stücke schneiden. Die angebratenen Auberginenscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Wraps verteilen. Tomate und Käse ergänzen und ggf. kurz nachwürzen. Einen Wrap rollen und es sich schmecken lassen. Guten Appetit!! :)

2 Gedanken zu “_WRAPS MIT GEBRATENER AUBERGINE

Schreibe eine Antwort zu kiki290976 Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.