_BANANENMILCH MIT TOPPING

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05939-2 Kopie.jpg

Gestern Morgen habe ich erstmal den Supermarkt geplündert und bin mit sehr viel Obst und Gemüse in den Taschen nach hause gekommen. Doch nicht nur viel Einkauf, sondern auch viel Inspiration hat es nach hause geschafft und so kann ich es kaum abwarten euch all meine neuen Ideen zu präsentieren! Anfangen wird es mit diesem einfachen und dennoch so leckeren Rezept! Es handelt sich hierbei um eine Bananenmilch.

Größenänderung DSC05908-2 Kopie.jpg

Wie der Name schon sagt, ist sie sehr leicht zuzubereiten, da das Ganze nur aus zwei Zutaten besteht. Doch trotzdem oder gerade wegen den wenigen Zutaten ist es so lecker und erinnert mich gleichzeitig an meine Kindheit. Denn sobald die Bananen zu reif waren und sie keiner mehr essen wollte, sind sie mit etwas Milch in den Mixer gewandert und es wurde ein Bananenshake darauf gemacht. Das wiederum wollte dann jeder haben und so fanden die Bananen ihren Zuspruch :)

Größenänderung DSC05909-2 Kopie.jpg

Die Bananenmilch kann man natürlich auch noch mit Müsli-Crunch, Haferflocken, Chia-Samen, Nüssen und Co. garnieren. So hat man dann auch schon ein garantiert satt machendes und schnell zubereitetes Frühstück. Oder einen Snack zwischendurch, je nachdem wonach einem gerade ist. Oder wenn man schnell die alten Bananen verwenden mag und so weiter … denn egal aus welchem Grund man dieses Rezept macht, eins bleibt immer gleich: Der leckere Geschmack!

Größenänderung DSC05932-2 Kopie.jpg

Und dabei gilt sogar je reifer die Bananen sind, desto besser. Da sie dann viel süßer schmecken, muss man keinerlei Süßungsmittel wie Zucker, Agavendicksaft, Honig etc. hinzufügen. Dementsprechend besteht dieses Rezept dann wirklich nur aus zwei Zutaten, die man leicht zu hause findet. In dem Sinne gibt es (fast) keine Ausrede mehr, warum man die Bananenmilch nicht mal selbst ausprobieren könnte! :)

Größenänderung DSC05937-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 2 große Gläser)

_2 reife Bananen

_300-400 ml Milch

_Haferflocken, Crunch, Nüsse, Chia-Samen, getrocknete Früchte und Co. als Topping

Größenänderung DSC05915-2 Kopie.jpg

_Die Banane in Stücken in einen Mixer geben. Milch je nach gewünschter Konsistenz und Geschmack ebenfalls hinzugeben. Wer den Drink vegan machen möchte, kann auch Soja- oder Mandelmilch verwenden. Kann ich mir geschmacklich sehr gut zu der Banane vorstellen! Alles gut durchmixen und anschließend nach Lust und Laune garnieren. Guten Appetit!

4 Gedanken zu “_BANANENMILCH MIT TOPPING

    • Ohja absolut! Danke dir :) Manchmal sind es die einfachen Sachen, die trotzdem so gut schmecken! Vor allem da man wirklich nur die zwei Zutaten braucht und dann ist der Bananenshake auch schon fertig :)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s