_GRANATPAPFEL HAFERFLOCKEN FRÜHSTÜCK (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC09359-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich mit einem besonders leckeren Frühstück zurück. Es hat was mit Urlaub, guten Erinnerungen und frischen Früchten zu tun. Nachdem ich nämlich von Amersfoort wieder daheim bin, bin ich sofort wieder in Urlaubsstimmung gekommen. Amersfoort war übrigens so toll, da erwartet euch in den nächsten Wochen auch noch der ein oder andere Bericht. Doch da ich nun ja erstmal wieder daheim bin und in zwei Wochen auch noch eine wichtige Prüfung habe, habe ich leider erstmal keine Zeit um ferne Länder zu erkunden. Dafür hole ich das ferne Land dann mit diesem Frühstück einfach zu uns.

Größenänderung DSC09345-2 Kopie.jpg

Wer meine Reiseberichte aus Israel gelesen hat, der weiß, wie gerne ich Granatäpfel und vor allem frisch gepressten Granatapfelsaft in Israel trinke. Das ist einfach immer genau das Richtige um sich zu erfrischen! Und genau dorthin mag ich euch heute auch entführen. Denn mit Granatapfel verbinde ich nun immer gute Erinnerungen an meinen ersten Granatapfelsaft in Jerusalem. Das war 2010, also schon etwas her, aber seitdem bin ich ein riesiger Fan davon geworden!

Größenänderung DSC09350-2 Kopie.jpg

Wer also fruchtig und gut gelaunt in den Tag starten will und dabei noch etwas von der Sonne und dem Sommer träumen mag, für den ist mein Granatapfel Haferflocken Frühstück genau das richtige. Dazu braucht ihr nur ein paar Zutaten, die man im Handumdrehen besorgt hat. Oder man hat sie sogar schon alle zu hause. Denn mehr als drei Sachen braucht man für dieses Rezept nicht. Also wirklich praktisch und man hat somit auch keine Ausrede mehr, warum man diesen Morgen nicht gesund gefrühstückt hat. Außerdem können wir dann gemeinsam von Sommer, Sonne, Strand und Meer – und natürlich Granatapfelsaft träumen!

Größenänderung DSC09326-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_Haferflocken

_1 Granatapfel

_TK-Himbeeren

_Wasser

_Das heiße Wasser über die Haferflocken gießen und quellen lassen. Dazu die Kerne vom Granatapfel sowie die Himbeeren geben. Alles gut vermischen und fertig ist das schnelle Fernweh-Frühstück! Wer mag kann noch Nüsse oder Chia Samen on top dazugeben. Guten Appetit!

Größenänderung DSC09320-2 Kopie.jpg

25 Gedanken zu “_GRANATPAPFEL HAFERFLOCKEN FRÜHSTÜCK (vegan)

    • Haha ja das mit der Arbeit stimmt :D Habe da so meine Methode: Granatapfel halbieren und dann mit einem Esslöffel draufklopfen bis die Kerne draußen sind :D Klappt mal besser und mal schlechter, aber die Methode finde ich bis jetzt am besten :) Und du hast Recht, der Geschmack ist göttlich!
      Liebe Grüße :)

  1. Das sieht so ansprechend aus. Ich habe mich erst letzten Herbst in Granatäpfel verliebt, und bin traurig, daß sie nicht das ganze Jahr über zu finden sind. Muß mich vielleicht mit den eingeschweißten Kernen zufriedengeben?

    • Ja, das ist wirklich schade. Ist halt schon ein Unterschied zwischen den frischen Kernen und den abgepackten. Wobei die natürlich auch gehen, wenn man unbedingt und sofort Granatapfel essen möchte ;) Am besten finde ich es allerdings in Israel, denn immer wenn ich da bin, gibt es frische Granatäpfel. Ein Traum!

    • Wie lieb von dir, dankeschön :) Dann schonmal Guten Appetit beim Nachmachen! Du kannst mir auch gerne ein Foto davon für meine Nachgekocht Kategorie schicken, würde mich sehr freuen :)
      Liebe Grüße zurück

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s