_SÜSSKARTOFFEL OFENGEMÜSE MIT GEFÜLLTER ZUCCHINI

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08103-2 Kopie.jpg

Es weihnachtet sehr! Überall ist es schön geschmückt, es blinkt und leuchtet an jedem Haus, an Bäumen und in Fenstern. Jetzt wird es höchste Zeit, dass hier Plätzchen gebacken werden. Denn sie schmecken einfach viel zu gut und lange überleben sie sowieso nicht – in dem Sinne wird dieses Wochenende die Weihnachtsbäckerei in unserem Haus gestartet. Höchste Zeit wird es natürlich auch nochmal für ein Rezept hier auf dem Blog. Es kommst zwar nicht sonderlich weihnachtlich daher, doch ist es eventuell als eine schmackhafte Abwechlsung zu sehen bevor an Weihnachten die Klassiker auf den Tisch kommen.

Größenänderung DSC08089-2 Kopie.jpg

Denn dieses Ofengemüse ist wirklich einmalig! Wir haben zu zweit das komplette Blech aufgefuttert und hätten noch mehr davon essen können. Ofengemüse ist einfach immer ein schnelles und sehr leckeres Rezept. Das hat es dieses Wochenende erst wieder bewiesen! Denn gestern gab es das bunte Gemüse wieder – diesmal in leicht anderer Variation, die ich euch unbedingt nochmal zeigen möchte. Gestern hat das Fotomachen jedoch leider noch nicht geklappt, da es schlichtweg zu schnell leergegessen war. Das wird das nächste Mal nachgeholt ;)

Größenänderung DSC08090-2 Kopie.jpg

Denn manchmal ist die Zeit schneller um als einem lieb ist. Bald ist das Jahr schon wieder zu Ende und ein neues beginnt. Dazu werden bestimmt auch wieder die ein oder anderen Gedanken in einem Artikel niedergeschrieben, doch nun erstmal alles step by step. Denn zunächst steht dieses leckere Rezept an und danach kommen noch zwei, drei weitere vor Weihnachten. Alles andere wird sich in den nächsten Wochen zeigen und ich bin gespannt, wo die Reise hingeht! Im wahrsten Sinne des Wortes :) Nun also erstmal viel Spaß mit diesem grandios schmeckenden und gleichzeitig einfach zubereiteten Ofengemüse! :)

Größenänderung DSC08086-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_2-3 große Süßkartoffeln

_2-3 Zwiebeln

_1 Zucchini

_2-3 Goudascheiben

_Öl, Salz, Pfeffer, Paprika

_als Beilage: Reis, Linsen

Größenänderung DSC08100-2 Kopie.jpg

_Den Reis und die Linsen mit heißem Wasser bzw. im Reiskocher aufkochen wie gewohnt. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln in kleine Stücke schneiden und die Zwiebel ebenfalls grob kleinschneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Öl und den Gewürzen würzen und gut vermengen. Die Zucchini halbieren und der Länge nach aufschneiden. Mit einem Teelöffel leicht aushöhlen, sodass man den Käse dort hineinlegen kann. Nun das Gemüse auf einem Backblech ausbreiten und für circa 20 Minuten in den Backofen geben. Sobald alles knusprig braun ist, kann serviert werden. Guten Appetit!

 

3 Gedanken zu “_SÜSSKARTOFFEL OFENGEMÜSE MIT GEFÜLLTER ZUCCHINI

      • Ich mache am liebsten nur Süßkartoffeln und Karotten, ansonsten auch mal Zucchini mit Paprika oder wenn man mal auf was ganz anderes Lust hat, kann ich rote Beete echt empfehlen :)

Schreibe eine Antwort zu bloglaex Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s