_BANANEN CHIA MILCH

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC03148-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Rezepte aus der Kindheit, die euch immer schöne Erinnerungen bescheren? Bei denen ihr an ganz bestimmte Momente denken müsst und euch sofort ein Grinsen und/ oder ein verträumter Ausdruck über das Gesicht huscht? Egal ob es eine Tradition zu einem bestimmten Feiertag war, ein wöchentliches Ritual oder ein besonderer Wunsch zu einem Essen, das dann extra für einen gemacht worden ist. Jeder hat wohl das ein oder andere Rezepte, mit dem er ganz bestimmte Erinnerungen verbindet und das einen manchmal auch in der Zeit zurückreisen lassen kann.

Größenänderung DSC03174-2 Kopie.jpg

Genau um ein solches Rezept handelt es sich heute bei mir. Früher wurden die braunen Bananen, die schon keiner mehr essen wollte, nämlich dazu verarbeitet. Nachdem sie gefühlt tagelang links liegen gelassen wurden, weil sie schon viel zu reif zum Essen waren und das bei uns niemand mochte. Ja dann kam das heutige Rezept zum Einsatz. Und zwar wurde Bananenmilch daraus gezaubert! So einfach es klingt, so herrlich schmackhaft ist es. Denn je reifer die Bananen sind, desto süßer wird die Bananenmilch. In meinem heutigen Rezept habe ich diese Kindheitserinnerung angepasst und noch etwas erweitert.

Größenänderung DSC03155-2 Kopie.jpg

Ganz klassisch wäre es mit Milch und ein bis zwei sehr reifen Bananen, so wurde es in meiner Kindheit immer gemacht. Und um dem Ganzen noch das gewisse Extra zu geben, wurde früher noch einen Schuss Sahne hinzugefügt. Das hat den Geschmack nochmal ganz besonders gemacht und die Bananenmilch war somit der reine Wahnsinn. Vor allem als Kind hat man sich dann immer gefragt, warum sie denn so gut schmeckt. Das mag natürlich auch daran liegen, dass es mit viel Liebe für einen zubereitet worden ist und an den kleinen, aber feinen Tricks. Der erste wäre die sehr sehr reife Banane und der zweite Trick wäre der Schuss Sahne. Und natürlich liegt es auch daran, dass die Bananenmilch mit viel Liebe zubereitet worden ist :)

Größenänderung DSC03161-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_1 bis 2 sehr reife Bananen

_200-300ml Milch

_2 -3 TL Chia

_kleines Extra: Wer will, kann Haferflocken und Rosinen ergänzen

Größenänderung DSC03157-2 Kopie.jpg

_Die Bananen in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben. Milch hinzufügen und je nach gewünschter Konsistenz anpassen. Alles gut durchmixen. Zuguterletzt Chia unterheben und ebenfalls gut umrühren. Gerne kurz stehen lassen, dann quellen die Chia-Samen und der Geschmack wird intensiviert. Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s