_HIMBEER APFEL SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Der Spätsommer ist im vollen Gange – die Tage werden kürzer, man sieht Sonnenauf- und untergänge und genießt nochmal die letzten warmen Tage. Draußen in der Natur sein, spazieren gehen, im Garten sein und einfach die Zeit genießen – das kann man momentan wirklich gut! Und um nochmal einen ganz besonderen Start in den Tag zu haben und den Sommer etwas zu verlängern, kann man sich diesen Smoothie gönnen.

Aus frischen Früchten gemacht und schnell zubereitet ist er perfekt um in den Tag zu starten. Damit hat man schon morgens Vitamine und Ballaststoffe auf dem Teller und kann somit perfekt in den Tag starten.

Gerade momentan, wo es morgens schon wieder kühler ist, ist es umso wichtiger genug Vitamine zu sich zu nehmen. Leider fängt dann nämlich die Erkältungszeit wieder an. Doch egal zu welcher Jahreszeit – ein Smoothie ist einfach immer eine gute Idee! Dabei gilt natürlich auch je bunter desto besser, deswegen habe ich dieses Mal sogar vier Fruchtsorten eingebaut.

Als Basis kann man immer gut eine Banane verwenden, das macht den Smoothie schön cremig und ist die perfekte Grundlage. Danach habe ich dieses Mal einen Apfel, Himbeeren und ein paar Trauben verwendet. Schon hat man schnell und frisch einen Smoothie zubereitet, den man entweder direkt trinken kann oder ganz einfach für unterwegs mitnehmen kann. Wie ihr seht, Smoothies sind also immer eine gute Idee und man kann sie super im Alltag einbauen. Deswegen viel Spaß mit der heutigen Inspiration!

_ZUTATEN (für 2-3 Gläser)

_1 Banane

_1 Apfel

_1 handvoll Himbeeren, Trauben

_ca. 300ml Wasser

_Banane und Apfel in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben, Himbeeren und Trauben hinzufügen. Je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Wasser dazugeben und alles gut durchmixen. Beim Servieren könnt ihr etwas Kokosraspeln verwenden oder auch Früchte ganz nach Geschmack. Viel Spaß dabei! :)

2 Gedanken zu “_HIMBEER APFEL SMOOTHIE (vegan)

Schreibe eine Antwort zu littlenecklessmonster Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.