_KARTOFFEL LAUCH CURRY MIT REIS

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05189-2 Kopie.jpg

Vor kurzem habe ich euch mit nach Bali entführt – zu grenzenlosen Reisfeldern, wilden Wellen und buntem Essen. Dort kann man sich mit Smoothiesbowls und Reisgerichten eindecken – und natürlich viel Inspiration mit nach hause nehmen. Vor allem das klassische Reisgericht Nasi Goreng hat es mir angetan. Angebratener Reis mit frischem Gemüse, diese Kombination geht wirklich immer und wird hier daheim auch desöfteren gezaubert. Oftmals auch zur Resteverwertung von übrig gebliebenem Reis. Doch nicht nur von gebratenem Reis, sondern auch von Currys bin ich ein riesen Fan. Die gab es auf Bali auch zur Genüge – mit viel Gemüse und einem Smoothie direkt am Strand. So kann das Leben doch gerne sein!

Größenänderung DSC05180-2 Kopie.jpg

Und da man sich genau an jene Momente zurückerinnern kann, wenn man daheim ein leckeres Curry nachzaubert, habe ich heute genau dieses Rezept für euch. Damit ihr euch ebenfalls ein paar warme Gedanken an Strände, Smoothies am Strand und Palmen machen könnt.

Größenänderung DSC05162-2 Kopie.jpg

Die passenden Bilder dazu könnt ihr in meinen Baliartikeln nachsehen und euch ans andere Ende der Welt träumen. Dort findet ihr besagte Strände, Reisfelder, Sonnenuntergänge und auch das ein oder andere Essensbild, damit der Appetit noch größer wird. Schließlich ist so ein wärmendes Curry nicht nur in dem jeweiligen Land, sondern auch bei uns in Deutschland das perfekte Rezept. Es schmeckt nicht nur gut, sondern wärmt noch schön von innen und ist gerade im Herbst perfekt. Egal ob nach einem langen Spaziergang, anstrengendem Tag oder auch gemütlich am Sonntag – lecker ist es allemal!

Größenänderung DSC05187-2 Kopie.jpg

Und gerade jetzt wo die Tage wieder kürzer werden, es kühler draußen wird und die Motivation sich manchmal etwas rar macht, ist es doch umso schöner ein wärmendes Gericht zu essen und an die schönen Sommermomente zurückzudenken. Deswegen ist das Rezept auch mehr als passend momentan und ich lasse euch mit ein paar weiteren Balibildern, die ich nun anfange zu teilen, an diesen schönen Erinnerungen noch etwas mehr teilhaben. In dem Sinne hoffe ich, euch ebenfalls etwas zum Träumen zu bringen. Viel Spaß mit dem Rezept!

Größenänderung DSC05159-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_1 Kartoffel

_1 Stange Lauch

_1 Paprika

_1 Zwiebel

_500ml Kokosmilch

_300 ml Wasser mit etwas Gemüsebrühe

_Gewürze: Curry, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprika, Chili

_Beilage: Reis, körniger Frischkäse

Größenänderung DSC05176-2 Kopie.jpg

_Den Reis wie gewohnt aufsetzen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Kartoffel waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, Paprika und das restliche Gemüse ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen. Danach die Paprika und den Lauch hinzugeben. Alles kurz anbraten und anschließend mit dem Wasser mit etwas aufgelöster Gemüsebrühe aufgießen. Nun die Kartoffeln hinzugeben und alles gut kochen lassen. Nach circa 20 Minuten die Kokosmilch hinzufügen. Alles gut würzen und abschmecken. Anschließend gerne noch eine halbe Stunde bis Stunde ziehen lassen bei mittlerer Hitze. Mit Reis und wahlweise körnigem Frischkäse servieren. Guten Appetit!

5 Gedanken zu “_KARTOFFEL LAUCH CURRY MIT REIS

Schreibe eine Antwort zu aufnaehkurs Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s