_SPAGHETTI MIT SPINAT ZUCCHINI SAUCE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02322-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Momente, in denen man durch Musik, Essen oder anderes an einen ganz bestimmten Moment erinnert wird? Zum Beispiel an ein Urlaubsland, in dem man genau dieses Gericht schonmal gegessen hat oder an einen Moment, der sich einem stark ins Gedächtnis eingeprägt hat. Oftmals gibt es auch Klischees, wie z.B. Pizza und Pasta, mit denen man ganz bestimmte Länder verbindet. Croissants, Baguettes, Paella oder Burger – habt ihr nun jeweils ein bestimmtes Land im Kopf? Essen verbindet, schafft Erinnerungen und Wiedererkennungswert. Warum also nicht einfach sein eigenes Sommeressen kreieren und damit eine ganz eigene Erinnerung schaffen.

Größenänderung DSC02324-2 Kopie.jpg

Gesagt, getan – und so entwickelte sich ein Rezept, das gehöriges Sommerrezeptpotenzial hat. Man nehme Spaghetti und mache eine fröhlich grüne Sauce dazu. In die Sauce kommt hauptsächlich Spinat und Zucchini. Weitere kleine, aber feine Zutaten ergänzen sie und raus kommt: eine grüne Sauce, die sich hervorragend zum Abendessen auf dem Balkon oder Garten eignet. Und so kann man sich ganz leicht seinen eigenen Sommermoment zaubern- mithilfe eine Rezeptes, durch das man sich auch im Winter beim Essen an genau jenen Moment zurückerinnert.

Größenänderung DSC02315-2 Kopie.jpg

Übrigens könnt ihr dieses Rezept nicht nur frisch gekocht genießen, sondern auch kalt am nächsten Tag. Dann eignet es sich hervorragend als Nudelsalat zum Mitnehmen an den nächsten See. Denn kalt lässt es sich genauso gut genießen. Und schon hat man schnell ein Rezept geschaffen, das so flexibel und wandelbar wie der Sommer selbst ist. An kühlen Tagen genießt man es warm, an warmen Tag als Salat. So kann garantiert nichts mehr schiefgehen ;)

Größenänderung DSC02326-2_2. Kopie.jpg

_ZUTATEN (für ca. 2 Personen)

_250g Spaghetti

_1 Zucchini

_100g Spinat

_1 Zwiebel

_Knoblauch, Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, Öl

_Spaghetti in heißem Wasser aufkochen und wenn sie fertig sind mit etwas Olivenöl und Salz abschmecken. Parallel die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und in Öl anbraten. Zucchini ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Den Spinat hinzufügen und alles gut vermengen. Zuletzt gut abschmecken und mit den Spaghetti servieren.Größenänderung DSC02319-2 Kopie.jpg

 

4 Gedanken zu “_SPAGHETTI MIT SPINAT ZUCCHINI SAUCE (vegan)

Schreibe eine Antwort zu Katharina Sophie Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s